Grąžinimas ir garantijos

pinigu grazinimo garantija

GEWÄHRLEISTUNGSFRIST
Die in der Republik Litauen geltenden Rechtsakte sehen eine 24-monatige Gewährleistungsfrist für alle persönlichen Konsumgüter vor. Für juristische Personen beträgt die Gewährleistungszeit 12 Monate. Wenn Ihr Produkt während der Gewährleistungszeit ausfällt, repariert es das Servicecenter unseres autorisierten Herstellers kostenlos. Sie müssen lediglich ein Produktkaufdokument vorlegen. Sie erhalten den Kaufbeleg (Bankscheck, Rechnung oder Leasingvertrag) zusammen mit dem gekauften Produkt oder per E-Mail, wenn wir Ihre Zahlung für das gekaufte Produkt erhalten.

Die Gewährleistung gilt nicht in folgenden Fällen:*

  • Waren, die Anzeichen von mechanischer Beschädigung und / oder Demontage aufweisen
  • Waren, die nicht für den vorgesehenen Zweck verwendet wurden
  • Waren, deren Mängel auf ein Verschulden des Käufers zurückzuführen sind
  • Waren mit beschädigten Serienaufklebern
  • Waren, die von einem nicht autorisierten Service-Center des Herstellers repariert wurden
  • Wenn der Defekt durch Umweltfaktoren (Stürme, Regen usw.) verursacht wird
  • Bei höherer Gewalt (Feuer, Überschwemmung) oder zufälligen äußeren Einflüssen (Spannungsstoß usw.)
  • Wenn der Fehler auf das Eindringen von Flüssigkeiten, Gegenständen usw. in das Gerät zurückzuführen ist
  • Wenn der Käufer keinen Kaufbeleg vorlegt (Rechnung, Scheck, Leasingvertrag).

Wenn Sie Fragen zu den Dienstleistungen autorisierter Hersteller haben, schreiben Sie bitte an info@rupinkissavimi.lt oder rufen Sie +370 602 63093 an. Wenn ein autorisiertes Servicecenter feststellt, dass Ihr Produkt während der Gewährleistungszeit aufgrund eines Verschuldens des Herstellers (defektes Produkt) irreparabel beschädigt wurde, erhalten Sie in diesem Fall eine Bescheinigung von einem autorisierten Servicecenter. Nach Vorlage des Kaufdokuments bei unserem Büro haben Sie das Recht, den Ersatz des defekten Produkts durch ein anderes Produkt oder eine Rückerstattung des für das Produkt gezahlten Geldes zu beantragen.

Wenn ein autorisiertes Servicecenter feststellt, dass Ihr Produkt während der Gewährleistungszeit aufgrund eines Fehlers des Herstellers beschädigt wurde (defektes Produkt), es jedoch repariert werden kann, haben Sie in diesem Fall das Recht zu wählen, die Mängel des Artikels kostenlos zu beseitigen (den Artikel zu reparieren), den Artikel von schlechter Qualität durch einen Artikel von guter Qualität zu ersetzen, den Preis des Produkts zu senken oder den Kaufvertrag einseitig zu kündigen und eine Rückerstattung des für das Produkt gezahlten Preises zu verlangen. Wenn Sie die letzten beiden Optionen ausgewählt haben, legen Sie uns zusammen mit dem Kaufdokument eine Bescheinigung eines autorisierten Service-Centers vor, aus dem hervorgeht, dass der Defekt des Produkts unter die Garantie fällt. Wenn Sie das Produkt reparieren möchten, benachrichtigen Sie den autorisierten Service-Center-Spezialisten.

Bitte beachten Sie:

Für reparierte oder ersetzte Waren wird die Gewährleistungsfrist ab dem Kaufdatum der Originalware berechnet.

Gemäß Artikel 6.335 des Bürgerlichen Gesetzbuchs der Republik Litauen stellen wir fest, dass für den Fall, dass der Käufer die Artikel, für die die Qualitätsgewährleistungsfrist festgelegt ist, aufgrund von Hindernissen je nach Verkäufer nicht verwendet werden kann, die Gewährleistungszeit erst berechnet wird, wenn der Verkäufer diese Hindernisse beseitigt. In diesem Fall verlängert sich die Gewährleistungsfrist um den Zeitraum, in dem der Käufer den Artikel aufgrund von Mängeln nicht nutzen konnte, wenn der Käufer den Verkäufer ordnungsgemäß über die festgestellten Mängel informiert hat und sofern im Kaufvertrag nichts anderes angegeben ist.

Alle Kosten im Zusammenhang mit dem Transport der Waren zum und vom Gewährleistungszentrum trägt der Käufer.

Rücksendung von Qualitätswaren bei juristischen Personen
Gemäß Artikel 6.22810 des Bürgerlichen Gesetzbuchs der Republik Litauen

1) Bei Abschluss eines Vertrags über die Erbringung von Dienstleistungen – ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

2) Im Falle eines Vertrags über den Verkauf von Waren ab dem Datum, an dem Sie oder eine von Ihnen bestimmte Person, die nicht der Beförderer ist, die bestellte Ware erhalten oder:

a) wenn Sie mehr als ein Produkt in einer Bestellung bestellt haben und die Waren separat geliefert werden – ab dem Tag, an dem Sie oder die von Ihnen angegebene Person mit Ausnahme des Spediteurs das letzte Produkt erhalten;

b) Wenn die Waren in verschiedenen Sendungen oder Teilen geliefert werden, ab dem Datum, an dem Sie oder eine von Ihnen angegebene Person außer dem Spediteur die letzte Sendung oder das letzte Teil erhalten.

Wenn Sie sich für die Rücksendung der Ware entscheiden, müssen Sie einen ordnungsgemäß ausgefüllten Freiformantrag einreichen, in dem der Name des Käufers, die Telefonnummer, der Grund und die Kontonummer angegeben sind, an die das Geld zurückgegeben wird. Fügen Sie eine Kopie des Kaufbelegs bei. Senden Sie eine Anfrage zur Rücksendung des Produkts per E-Mail an info@rupinkissavimi.lt und rufen Sie +370 602 63093 an.

Achtung. Waren, die im E-Shop test.rupinkissavimi.lt gekauft wurden, werden an das Lager in der Savanorių pr. 176, LT-03154, Vilnius, Litauen, zurückgegeben.

Der Käufer trägt alle Kosten und Risiken im Zusammenhang mit der Rücksendung der Ware innerhalb von 14 (vierzehn) Kalendertagen. In jedem Fall muss die Ware vor Ablauf des Zeitraums von 14 (vierzehn) Kalendertagen zurückgesandt werden, der ab dem Datum der Lieferung oder Abholung der Ware berechnet wird.

Spätestens 14 Tage nach Übermittlung Ihrer Widerrufserklärung und Rücksendung des Produkts an uns erstatten wir Ihnen alle gezahlten Beträge, einschließlich der von Ihnen beim Kauf des Produkts gezahlten Versandkosten.

Waren, die innerhalb von 14 Tagen zurückgesandt werden, müssen ordentlich verpackt und unbeschädigt sein:

  • Das zurückgegebene Produkt muss in der ordentlichen Originalverpackung sein – so wie Sie die Ware vom Verkäufer erhalten haben.
  • Das Produkt muss vom Käufer unbeschädigt sein;
  • Das Produkt darf sein kommerzielles Erscheinungsbild nicht verloren haben (saubere, unbeschädigte Etiketten, abziehbare Schutzfolien und anderes für die Erstausrüstung typisches Zubehör).
  • Das Set der zurückgegebenen Waren muss unverändert bleiben – es muss so geliefert werden, wie es vorher an den Käufer geliefert wurde.
  • Bei der Rücksendung des Produkts muss das Kaufdokument und die Gewährleistungskarte (falls ausgestellt) vorgelegt werden.
  • Das zurückgegebene Produkt muss sicher verpackt sein. Es wird empfohlen, in derselben Verpackung zu verpacken, die Sie vom Verkäufer erhalten haben.
  • Bei der Rücksendung des Produkts selbst ist der Käufer für die reibungslose und sichere Ankunft beim Verkäufer verantwortlich.

Einreichung von Anträgen beim staatlichen Verbraucherschutzdienst

Institution zur außergerichtlichen Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten: Staatlicher Verbraucherschutzdienst, Adresse Vilniaus Str. 25, LT-01402 Vilnius, www.vvtat.lt.

Sie können eine Anfrage/Beschwerde bezüglich der in unserem Online-Shop gekauften Waren oder Dienstleistungen beim staatlichen Verbraucherschutzdienst (Vilniaus Str. 25, 01402 Vilnius, E-Mail tarnyba@vvtat.lt, Tel. 8 5 262 67 51, Fax (8 5) 279 1466, per Website www.vvtat.lt, bei den territorialen Unterteilungen in Landkreisen einreichen oder das Antragsformular auf der EGS-Plattform http://ec.europa.eu/odr/ ausfüllen.

Bei Fragen zu Servicearbeiten, Rücksendungen und Gewährleistungen wenden Sie sich bitte an info@rupinkissavimi.lt oder telefonisch unter +370 602 63093.
Öffnungszeiten: I-V 10:00-17: Uhr.

Einkaufswagen
  • Keine Produkte im Einkaufswagen.